Blutegel können bei quälenden Arthrosen Schmerzlinderung verschaffen. Außerdem kommt es auf ihre entzündungs- und gerinnungshemmende Wirkung an: Die kleinen Tiere geben also auch bei Abszessen, Thrombosen, Arthritis, Sehnenscheidenentzündungen und schlecht heilenden Wunden ihr Bestes. Der große Vorteil einer Blutegelbehandlung ist, dass innere Organe nicht belastet werden.